Magdy El-Shafee

*1961 in Libyen, hat Pharmazeutik studiert und arbeitet tagsüber in einem chemischen Betrieb in Kairo. Nachts zeichnet er seine Comics. Anfang 2008 erschien METRO, seine erste Graphic Novel, die zwei Wochen danach von der ägyptischen Zensurbehörde
beschlagnahmt wurde.

Webseite von Magdy El-Shafee
METRO - KAIRO UNDERGROUND
ISBN 978-3-03731-099-1
104 Seiten, s/w, 17 x 24 cm, Klappenbroschur

SFr. 22.80/Euro 18.00


leseprobe
Eine eindrückliche Geschichte von Jugendlichen in Kairo, kurz vor dem Arabischen Frühling. In Ägypten verboten!

Schihab, ein junger Software-Ingenieur aus Kairo, gerät in die Fänge von korrupten
Geschäftemachern. Nachdem er den Mord an einem Geschäftsmann, der ihn unterstützen wollte, beobachten musste, beschliesst er eine Bank zu überfallen, um seine Schulden begleichen zu können. Nun sind ihm nicht nur seine Gläubiger, sondern auch die Polizei auf den Fersen. Es beginnt eine abenteuerliche Flucht durch die pulsierende Metropole Kairo. Korruption, Willkür, sexuelle Frustration, Jugend ohne Zukunft: Kurz vor dem Arabischen Frühling hat Magdy El-Shafee die Ursachen thematisiert, die zu diesen Ereignissen führten.

Erschienen am 30.05.2012.

loading
 Anzahl  
basket



Warenkorb leer

0
Exklusive News

0
Kurznachrichten aus dem Verlag

Newsletter (4x jährlich)

Anmelden
Abmelden


30.7.2014
Der Erste Weltkrieg - Die Schlacht an der Somme von Joe Sacco in der Pariser Metro-Station Montparnasse
Den ganzen Sommer kann man in Paris in der weit verzweigten Metrostation …
» weiter
26.5.2014
Sacco DER ERSTE WELTKRIEG Die Schlacht an der Somme im Schaufenster
Das 7 Meter lange Panoramabild von Joe Sacco passt haargenau …
» weiter
23.5.2014
Warum nur schreibt Max Goldt nicht mehr? frägt DIE ZEIT
Weil er mit Stephan Katz Comics macht!

» weiter


68###0